Projekt: Gesund und selbstbestimmt altern (GESA) - Sucht und Alter

Download
Flyer GESA
gesa_flyer_fV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 889.8 KB
Download
Projektvorstellung
12 04 16 GESA - Sucht im Alter - Befragu
Adobe Acrobat Dokument 686.8 KB
Download
Newsletter 2017 GESA
17-11-29 Newsletter_Weihnachtsbrief 2017
Adobe Acrobat Dokument 853.3 KB

Am Mi., den 14.11.2018, Biberach, Gemeindezentrum St. Martin, Kirchplatz werden die Ergebnisse der Bemühungen innerhalb des dreijährigen Projekts vorgestellt und mit Fachleuten diskutiert.

Kontakt: Daniela Wiedemann, Caritas Biberach-Saulgau; wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de


Projekt: Präventive Gesundheitsförderung durch die organsierte Nachbarschaftshilfe, 2017 bis 2020:

Wir beteiligen uns als Projektstandort

 

mit den Zielen 

  • präventive Gesundheitsförderung zu betreiben durch geeignete Maßnahmen, insbesondere Bewegungsförderung und Förderung der gesunden Ernährung bei den Nutzern der org. Nachbarschaftshilfen als auch bei den Helferinnen selbst. Das schließt an die Schulungen zu den sogen. "Fünf Esslingern" an.
  • Teilhabemöglichkeiten älterer Menschen stärken, damit Einsamkeit im Alter versuchen zu verhindern
  • Kompetenzen der Aktiven zu den Prinzipien der Sozialraumorientierung stärken (Präsenz steigern in der Gemeinde, sich vernetzen, Angebote integrieren)

Kontakt: Daniela Wiedemann, Caritas Biberach-Saulgau; wiedemann.d@caritas-biberach-saulgau.de

 

Näheres: hier