Krankenhaus Lotsen:

 

unterstützen und begleiten Menschen ehrenamtlich und unentgeltlich, wenn ein Krankenhausaufenthalt in Biberach ansteht und kein Angehöriger die Aufgabe übernehmen kann.

 

Unterstützen zu Hause:

- beim Koffer packen

- beim Sicherstellen/Organisieren, dass die Wohnung während der Abwesenheit versorgt wird

- Betreuung des Haustiers

 

Unterstützen im Krankenhaus:

- bei der Anmeldung

- auf Wunsch Anwesenheit beim Gespräch mit dem Arzt

- durch Besuche 

- Wäschepflege

 

Unterstützen bei plötzlichen Einlieferungen:

- Besorgung persönlicher Dinge aus der Wohnung

- Erledigung von Aufträgen (z. B. Stornierung von Essen auf Rädern, Hausnotruf, Angehörige und Freunde, Termine...)

 

Unterstützung bei der Entlassung:

- Erledigung des ersten Einkaufs

- Vermittlung zum Fahrtdienst 

- Vermittlung zu weiteren Diensten 

 

Kontakt und Anfragen nach dem Dienst: über Mobiltelefon  0157-81941989  (Mo - Fr 8:00 - 19:30 Uhr); Leitung: Ingeborg Mock, Biberach

 

Ansprechpartner:

Thomas Münsch, Tel.: 97351/5005-130

muensch@caritas-biberach-saulgau.de