Pflegelotsen sind speziell geschulte Kontaktpersonen innerhalb eines Unternehmens. Sie sind Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner für Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege und zur Gestaltung häuslicher Pflege. Sie können von den Mitarbeitenden kontaktiert werden und erste Informationen und Auskünfte hinsichtlich notwendiger Beratungs- und Unterstützungsleistungen geben. Eine erste Schulung fand im Herbst 2016 statt:

Bericht in der Schwäb. Zeitung über Fortbildung 11/20218: hier

 

Bestehenden Pflegelotsen werden Austauschtreffen angeboten.

 

Ansprechpartner: Thomas Münsch, Caritas Biberach-Saulgau,  07351/8095-190, direkt: .-193, muensch@caritas-biberach-saulgau.de