Termine und Veranstaltungen:

Ferientermine
Ferientermine

Veranstaltungen für Ehrenamtliche:

Download
Caritas Bib.-Slg.: Veranstaltungen für Ehrenamtliche und Hauptberufliche 2. Halbjahr 2017
2017-08-11 Flyer Fortbildung September -
Adobe Acrobat Dokument 917.2 KB

Gesprächskreise pflegende Angehörige:

Die monatlichen Termine: hier

Anregungs- und Bewegungsgruppen:

Die monatlichen Termine: hier


Achtung: Wir können aus Kapazitätsgründen keine weiteren Anmeldungen mehr entgegennehmen!, 17.10.2017:

Download
Einladung zum DSF 2017 in BC Bürgerheim
Adobe Acrobat Dokument 352.5 KB

Selbsthilfetag am Sam., den 21.10.2017, Biberach, Restaurant Ropach, 10.00 bis 13.30 Uhr:


Download
Erste Hilfe für Senioren 21.10.2017
Flyer_Pflegebrücke_Erste_Hilfe Senioren
Adobe Acrobat Dokument 690.7 KB

„Zuviel Alkohol und Medikamente – was dann?“ - Gesund und selbstbestimmt älter werden:

am 23.10 von 14:00 bis 16:00 Uhr  in Riedlingen im Kath. Gemeindehaus St. Georg, Referentinnen: Regina Wesinger und Daniela Wiedemann, Kosten: keine. Eingeladen sind Nachbarschaftshelferinnen, Aktive in der Seniorenarbeit, Angehörige von älteren Menschen.

Anmeldung an: Caritas Biberach-Saulgau, Suchtberatungsstelle, Kolpingstraße 43, 88400 Biberach, Tel.:  07351 5005-170, wiedemann.d@caritas-biberach.de

Download
2017-07 Folder Gesa_Seminar Ehrenamt_vs2
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Download
Flyer APHS Pflege102017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Sozialführerschein: "Sich engagieren und helfen lernen" ab 7.11.2017 in Laupheim; Anmeldeschluss: 27.10.2017:


Präsentation alltagsunterstützender Technik am Die, den 7.11.2017 in den Räumen der Fa. Prestle Biberach, Freiburgerstrasse 40, 16.00 bis 18.00:

Ehrenamtlich aktive, vorbereitete Bürger fungieren seit Herbst 2017 als Botschafter für alltagsunterstützende Technik, sie stellen den Musterkoffer mit seinen Alltagshilfen vor und begleiten Interessierte bei regelmäßigen Terminen zu zentralen Punkten in der Ausstellung der barrierefreien Musterwohnung der Fa. Prestle, Freiburgerstrasse 40 in Biberach.

Eintritt frei, Interessierte willkommen.


Kurs Demenz, M 1, Ochsenhausen, altes Krankenhaus, 13.11 bis 15.12.2017, Anmeldung bis 8.11.2017:

Download
Kurs Demenz M1 O.hausen 11 bis 12 2017 k
Adobe Acrobat Dokument 146.6 KB

"Pflege zu hause - aber wie?" am Die, den 14.11.2017, Kath. Gemeindehaus Steinhausen/Rottum, 18:00:

Download
17-10-19Seminar-Flyer.doc
Microsoft Word Dokument 5.9 MB

Zum Tag des Ehrenamts am 5.12.2017:

Seit 1986 wird auf Beschluss der Vereinten Nationen (UN) in jedem Jahr der 5. Dezember als Internationaler Tag des Ehrenamtes begangen, da Ehrenamt eine große Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für das Funktionieren des Gemeinwesens in den unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft hat. Deshalb laden wir freiwillig und ehrenamtlich Aktive an diesem Tag ein: 

Die, den 5.12., Bischof-Sproll-Bildungszentrum Biberach, ...mit Bernhard Bitterwolf, 18.00 Die  Texte der schwäbischen Advents- und Weihnachtslieder zeugen von einer tiefen und dennoch heiteren Volksfrömmigkeit. Gesungen wurde vor allem auch in den Hoh-, Spinn-, Kunkel- und Lichtstuben in den Dörfern unserer Heimat. Bei diesen Zusammenkünften erklang nicht nur Musik; es wurde auch getanzt, gefeiert, getrunken, geschwätzt, erzählt, gereimt, geneckt...! - Im Mittelpunkt seines Programms stehen Lieder und Texte zur Adventszeit aus dem Schwäbischen von früher bis heute. Bitterwolf musiziert auf Instrumenten, wie sie in den Hohstuben im Einsatz waren. Natürlich lädt der oberschwäbische Barde auch zum Mitmachen ein, denn die erlebte Gemeinschaft war es, die die Menschen zur Hohstube hinzog.


Download
Impulstag Heiligkreuztal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 572.3 KB


2018:


„Gutes Essen ist Balsam für die Seele" - Kleiner Kochkurs für verwitwete Männer am Samstag, 24.02.2018, Schule Mittelbiberach, Schulküche (eigener Zugang vom Parkplatz her), Schulstr. 7, 88441 Mittelbiberach, 16 bis ca. 19 Uhr.

Wenn der Ehepartner stirbt, ist nicht nur die Trauer zu bewältigen. Auch ganz konkrete alltägliche Aufgaben, die bisher in der Regel der Ehepartner übernommen hatte, muss der verwitwete Teil nun selbst übernehmen. Bei verwitweten Männern ist oftmals das Kochen eine neue Herausforderung, der sie sich stellen müssen, wenn die Küche bisher der Zuständigkeitsbereich der verstorbenen Ehefrau war. Kursgebühr € 15,-, Unkostenbeitrag für Lebensmittel und Getränke € 10.- Anmeldung: bis 07.02.2018 bei Katholische Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. Dies ist eine Veranstaltung der Katholischen Erwachsenenbildung Dekanate Biberach und Saulgau e.V. in Kooperation mit der Kontaktstelle Trauer und dem Kath. Frauenbund Mittelbiberach.


Palliativ- und Hospiztag am Sam, den 3.3.2018, Biberach, Sana-Klinik


Kurs zur Mitarbeit im AK "Vorsorge treffen":


Messe aktiv 50 plus am Freitag, den 27.4.2018, Biberach, 9.30 bis 17.00:


Freizeit für zu Pflegende und Angehörige in Leutkirch, Haus Regina Pacis: 3. bis 13.5.2018 (wurde bislang in Rot an der Rot angeboten)


Seniorenhölzle in Biberach: 22. bis 25. Mai 2018